Solarthermie | Produkte | Solarspeicher | Kombispeicher

Kombispeicher Typ KSW - KSV - KSP

Die Kombi- bzw. Pufferspeicher der KS-Serie für die solare Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung

Welche Nutzeffekte mit der ALTECH Solartechnik erzielt werden können, zeigt sich daran, dass neben der Trinkwassererwärmung auch die Unterstützung der Heizung verstärkt in die Planung einbezogen wird.

Die verschärften Auflagen für die Wärmedämmung im Wohnungsbau haben dazu geführt, dass der Energieaufwand für die Heizung erheblich gesenkt wird. Und das in einer Größenordnung, die den Einsatz der Solartechnik nicht nur für die Trinkwassererwärmung, sonder auch für die Heizungsunterstützung interessant macht.

ALTECH Solar
kann dazu durchgängige Konzepte anbieten:
Solaranlagen, die die angebotene Energie effizient nutzen und die gewonnene Wärme optimal im Haus verteilen. Sei es als warmes Wasser oder als Wärme für die Raumheizung.

Betrachtet man den Gesamtwärmebedarf eines Einfamilienhauses, so kann mit Hilfe eines KS-Speichers und einer entsprechenden Kollektorfläche eine solare Deckung bis zu 30 % realisiert werden.

Kombi- bzw. Pufferspeicher der KS-Serie finden ihren hauptsächlichen Einsatz in der solaren Heizungsunterstützung und Trinkwasserbereitung (ausser bei KSP).

Sie besitzen zwei großflächige fest eingeschweißte Solarwärmetauscher, durch die sich auf einfache Art und Weise eine gute geschichtete Beladung durch die Solaranlage erzielen lässt.
Wegen der vielen Anschlüsse am Speicher ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, an die Speicher mehrere Wärmquellen und Verbraucher anzubinden.

Als Wärmedämmung dient eine abnehmbare 100 mm starke Isolierung aus FCKW-freiem Polyurethan-Weichschaum mit Folienmantel. Auf Wunsch ist die Isolierung mit einem schlagzähen Polystyrolmantel lieferbar, die auch erst nach der Installation des Speichers angebracht werden kann.

Kombispeicher Typ KSW

Der KSW-Speicher verfügt über einen dritten, von oben eingeflanschten Edelstahlwärmetauscher aus Wellrohr. Beim Durchströmen dieses Tauschers wird im “Durchlauf-Prinzip” die Was-sererwärmung des Trinkwassers erzeugt. Der  Warmwasserwärme-tauscher besitzt eine sehr große Oberfläche von 5 m², wodurch eine hohe Schüttleistung gewährleistet ist.
  Kombispeicher Typ KSV

Der KSV-Speicher enthält einen von oben eingeflanschten 200 Liter-Behälter aus Edelstahl 1.4571 für die Warmwasserbereitstellung.
Der Vorteil dieser Speichervariante liegt in der relativ niedrigen Heizungs-wassertemperatur für die Warmwasserbereitung. Dadurch können Wärmquellen mit niedriger Vorlauftemperatur (z. B. Wärme-
pumpe ...) eingesetzt werden.
  Pufferspeicher Typ KSP

Der KSP-Speicher enthält keine Einbauten für die Trinkwasser-bereitung, sondern lediglich einen Flansch im oberen Klöpperboden. Dort lässt sich jederzeit ein Wellrohrwärmetauscher oder 200 Liter Edelstahlbehälter nachrüsten.

Technische Daten


Bitte klicken Sie auf die Abbildung, um die Tabelle zu vergrößern.


 


 

 

Copyright 2007 Altech Solar